Kulinarik

Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

Bariton Christoph von Weitzel

Wolfgang Link wird im Schloss Unternzenn vom Opernsänger Christoph von Weitzel empfangen, der gerade das Internationale Festival des Liedes in der Orangerie vorbereitet. Gemeinsam kochen sie im wunderschönen Schlossgarten leckeres Schweinefilet vom Grill mit buntem Gemüse Chutney.

Gegrilltes Schweinefilet mit Paprika Chutney

Für 4 Personen

  • 600 g Schweinefilet
  • 150 g Frühstückspeck in Scheiben
  • 2 Paprika bunt
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 4 Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Chilischote
  • 3 EL Preiselbeeren
  • Granatapfel
  • ÖL
  • Salz und Pfeffer
  • Thymian

Das Schweinefilet waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen, anschließend mit Speck ummanteln. Auf dem Grill (oder Pfanne) bei mittlerer Hitze rundum ca. 6-8 Minuten garen.

In Zwischenzeit das Gemüse putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Anschließend in einer heißen Pfanne zuerst den Knoblauch und die Zwiebeln kurz anschwitzen, danach das Gemüse (Paprika, Staudensellerie, Chilischote) 3-5 Minuten anbraten. Zum Schluss die Tomatenstücke dazugeben und mit Preiselbeeren, Salz, Pfeffer und Thymian verfeinern.

Den Granatapfel vierteln und die Kerne auslösen. Vor dem Servieren einige Kerne über das Chutney streuen - gibt noch einen schönen Crunch.